BDAE Interview: Internationale Krankenversicherung für Digitale Nomaden

In diesem Interview stelle ich Anne vom BDAE haufenweise Fragen, die euch Digitalen Nomaden zum Thema Krankenversicherung auf dem Herzen lagen.

Unter dem Video findest du alle Fragen und Themen, die wir besprochen haben.

Bevor du eine Internationale Krankenversicherung abschließt, solltest du dir unbedingt die Informationen aus meiner Recherche durchlesen. Da sind einige Schocker dabei, von denen du ziemlich sicher nicht die geringste Ahnung hast (wie z.B. dass dir einige Versicherer einfach kündigen können, wenn du ihnen zu teuer wirst): www.internationalekrankenversicherung.com

Bist du ortsunabhängig selbständig und zahlst noch immer Steuern in Deutschland, solltest du dir unbedingt meine Informationen zur Abmeldung, Auswanderung und Firmengründung im Ausland anschauen.

Eine ausführliche Analyse zum Thema Internationale Krankenversicherungen findest du hier.

Das Interview ist in 14 Teile aufgeteilt, wenn du auf das Icon oben rechts im Player klickst, siehst du eine Übersicht aller 14 Themen.
Ansonsten ist hier die Playlist verlinkt.

Andere Versicherungen: 

– Welche Versicherungen bietet der BDAE neben der Krankenversicherung an?

– Gibt es irgendwie die Möglichkeit, eine Pflegeversicherung ohne Wohnsitz abzuschließen?

Familie:

– Gibt es eine Familienversicherung auch für Unverheiratete und z. B. Patchwork-Familien?

–  Gibt es eine Auslandskrankenversicherung nur fürs Kind, ohne dass die Eltern versichert sind?

 Krankenversicherung & Vorerkrankungen: 

– Wie läuft das bei euch mit Vorerkrankungen und Gesundheitsprüfung? Vor Abschluss, aber auch bei der jährlichen Vertragserneuerung? Ist das anders als bei anderen Internationalen KV-Anbietern?

– Was würdet ihr jemandem empfehlen, der eine “ernste” Vorerkrankung hat, wie z. B. MS oder ähnliches? Haben die einfach Pech gehabt und müssen in der Heimat bleiben oder selbst zahlen?

– Beispiel Diabetiker, bzw. alle Erkrankungen, die regelmäßig bestimmte Medikamente erfordern: Wie kriegt man die im Ausland? Ist es okay, nicht die gleiche Marke zu nehmen? Worauf achten?

 Deutschland: Abmeldung  

– Ist es möglich, ohne Abmeldebescheinigung aus der Krankenkasse rauszukommen? Wohnsitz ist nicht mehr in Deutschland, Aufenthalt im Ausland, aber Meldung noch vorhanden. Teilweise werden von Versicherungen sogar Nachweise einer neuen Krankneversicherung im Ausland gefordert. Ist das rechtens?

– was würdet ihr jemandem empfehlen, der erstmal eine Weltreise für 1-2 Jahre geplant hat und noch nicht weiß, wann er/sie zurückkommt? Befristete AuslandsKV ausreichend?

Deutschland: Rückkehr

– Worauf müssen vorher gesetzlich Versicherte besonders achten, wenn sie eventuell irgendwann mal nach Deutschland und in die gesetzliche KV zurück wollen? Wann muss die gesetzliche einen wieder aufnehmen? Gab es da in letzter Zeit gesetzliche Änderungen?

– Wann macht eine Anwartschaft Sinn? Welche Unterschiede gibt es für bisher privat und bisher gesetzlich Versicherte?  

Community Fragen:

– Gibt es als Auswanderer die Möglichkeit als Selbstständiger in der gesetzlichen Krankenversicherung des jeweiligen Auswanderlandes zu bleiben und bei einer evtl. Rückkehr nach Deutschland problemlos wieder in die deutsche gesetzliche Krankenversicherung zu kommen? Falls das funktionieren sollte: Gilt das nur für EU-Staaten oder evtl. auch für Nicht-EU-Staaten? 

  • 1. Strategie wenn man ein gewisses Alter überschreitet und nicht mehr in die GKV Deutschland reinkönnte-ein Bekannter hat deswegen einen Wohnsitz in einem günstigen EU Land
  • 2. Generell Strategie wenn man schon mehr Lebenserfahrung hat und die privaten internationalen Versicherungen teuer werden bzw. einen vor die Tür setzen wollen.

 BDAE-spezifisch: 

– Was könnt ihr besser als andere Anbieter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.